Containertransporte und Container Vermietung in Berlin und Brandenburg

Retec – Containerdienst und Containertransporte in Berlin und Brandenburg

Entsorgung war noch nie so einfach.
Container und Containerfahrzeuge
in Berlin und Brandenburg mieten

Der Containerdienst von Retec bietet
neben herkömmlichen Containertransporten auch Selbstladetransporte.

Mit Abrollkippern, Wechselladern und Containern
in allen Größen können Sie flexibel Ihre Abfälle entsorgen.

Der Containerdienst von Retec – alles für die professionelle Entsorgung Ihrer Abfälle

Unser Service Containertransporte und Containerdienst in Berlin und Brandenburg bietet ein breites Spektrum an Leistungen. So können Sie bei uns Container in jeglichen Größen mieten.

Überdies bieten wir Selbstlade-Containerfahrzeuge stundenweise (inklusive Fahrer) zur Miete an. So können Sie flexibel und autark Ihre Abfälle entsorgen. Für die Entsorgung auf Baustellen eignen sich Selbstladetransporte.

Gerne erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot.

Professionelle Entsorgung und Containerdienst für Berlin und Brandenburg
Z

Vermietung von Containern in jeglichen Größen

Z

Vermietung von Selbstladetransportern

Z

Vermietung von Wechselladern

Z

Vermietung von Abrollkippern

Z

Vermietung von Presscontainern

Abrollkipper mit 13 m3 und 40 m3 Volumen

Diese Art von Containern benötigen eine größere Rangierfläche für die Anlieferung und Abholung. Durch die niedrige Seitenhöhe und Flügeltüren an der Hinterseite ist eine einfache und effektive Beladung möglich.

Dieser Container eignet sich für große, schüttfähige Abfallmengen und kann mit Beladehilfen, wie Bagger oder Radlader befüllt werden.

Presscontainer mit 20 m3 Volumen

Dieser Presscontainer hat ein Fassungsvermögen von 20 m3, eine Breite von 2,45 m, eine Länge von 6,50 m und eine Höhe von 2,55 m. Er eignet sich für verdichtungsfähige Abfallarten. Diese werden nach der Beladung verdichtet, so dass Transportkosten gespart werden können. Für den Pressvorgang benötigt der Container eine Starkstromversorgung.

Stellgenehmigungen für Container 

Genehmigungen werden nicht benötigt, wenn der Container auf einem Privatgrundstück, wie z.B einem Baustellengrundstück oder der eigenen Garageneinfahrt aufgestellt werden soll.

Eine Genehmigung der zuständigen Stadtverwaltung wird benötigt, wenn der Container auf einem öffentlichen Grundstück, wie z.B. einem Wendeplatz oder auf der Straße aufgestellt werden soll. Die Abstellgenehmigung ist vom Kunden zu beantragen und nicht Bestandteil unserer Preiskalkulation.